CALXYL® 4er-Pastenspritze

  • Calciumhydroxidpaste in einer Dosierspritze, zur Wurzelbehandlung und temporären Wurzelfüllung unübertroffen.
  • Höchster Wirkstoffgehalt (pH > 12,6).
  • International anerkanntes Pulpenschutzmittel zur Überkappung und Lebenderhaltung artifiziell infizierter Pulpen.
  • Optimaler Schutz gegen Reinfektion.
  • Bei Zähnen mit nicht abgeschlossenem Wurzelwachstum Begünstigung der Apexsifikation.

Anwendungsgebiete:

  • Versorgung des kariesfreien
  • pulpanahen Dentins
  • Cariesprofundabehandlung
  • indirekte Pulpenüberkappung
  • direkte Pulpaüberkappung
  • Pulpotomie
  • Einlage im Wurzelkanal

Gegenanzeigen:
Pulpaeröffnung/-freilegung im kariösen Dentin. Entzündlich veränderte Pulpa.

Indikationen:
Zur Zahnwurzelbehandlung, spez. Vitalamputationen.

Handelsform:
Originalpackung: 4 Spritzen zu 2,0 g, mit 10 Einmalkanülen
blau = Röntgensichtbar

Sicherheitsdatenblätter:
Calxyl® Röntgensichtbar